Fotografie
Stadtentwicklung
Instagram
Facebook
LinkedIn
Image

Eva-Maria Burchard ist freie Fotografin und war Redakteurin beim Condé Nast Verlag in München bevor sie nach Düsseldorf kam. Dort arbeitete sie mit den Becher-Schülerinnen Katharina Mayer und Birgitta Thaysen sowie ab 2006 im Bereich Reportage- und Dokumentarfotografie mit Prof. Rolf Nobel, Hannover.

Sie ist Mitglied der Fotografengruppe LANDMARKER und seit 2010 Leiterin der Regionalgruppe Rheinland des Fotografenverbandes FREELENS.

Für private und öffentliche Auftraggeber sowie Kommunen dokumentiert und visualisiert sie Stadtentwicklung, Transformation und Vielfalt der Stadt-Mensch-Beziehung u. a. in Form von Magazinen und Ausstellungen auch im öffentlichen Raum. Dabei geht es um die Förderung von Lebens- und Aufenthaltsqualität, Partizipation, Toleranz und die Identifikation der Bewohnerinnen und Bewohner mit ihrer Stadt und den unterschiedlichen Quartieren.

Image

Eva-Maria Burchard is a freelance photographer and was an editor at Condé Nast Verlag in Munich before moving to Düsseldorf. There she worked with the Becher students Katharina Mayer and Birgitta Thaysen and from 2006 in the field of reportage and documentary photography with Prof Rolf Nobel, Hanover.

She is a member of the photographer group LANDMARKER and has been head of the Rhineland regional group of the photographer association FREELENS since 2010.

She documents and visualises urban development, transformation and the diversity of urban-human relationships for private and public clients and local authorities, including in the form of magazines and exhibitions in public spaces. The aim is to promote quality of life and quality of stay, participation, tolerance and the identification of residents with their city and the various neighbourhoods.

Image